Tipps rund um den Sport:
Richtig laufen lernen

Bereits im Kindesalter sorgt unser Bewegungsdrang dafür, dass wir mit Ausdauersport wie Laufen oder Radfahren schon früh beginnen. Erst ist es das Laufen, dann folgt bald das Radfahren. Spätestens in der Schule beginnen viele Kinder mit Spielsportarten, allen voran Fußball spielen. Beim Thema Fußball ist jedem klar, dass es neben der körperlichen Fitness vor allem auch um eine gute Technik- und Taktikschulung geht.

 

Beim Laufen dagegen heißt es oft: „Technik brauche ich nicht. Da ziehe ich mir einfach einen Laufschuh an und versuche mal wie weit ich komme.“ Meist ist das Tempo viel zu hoch und der Puls steigt rasant in die Höhe. Wenn man dann nach einer guten halben Stunde völlig fertig zu Hause ankommt, ist man zwar stolz auf das geschaffte, aber Spaß hat es eigentlich nicht gemacht. So oder ähnlich verlieren viele potenzielle Läufer schnell die Lust am Laufen. Wie es richtig geht und welche Chance ein Laufseminar bietet, lesen Sie hier